Grundsteinlegung für das Propst-Beier-Haus in Dresden

Am 10.11.2022 wurde der Grundstein des Propst-Beier-Hauses durch Bischof Heinrich Timmerevers und Generalvikar Kutschke gelegt. Die geweihte Zeitkapsel wurde im Rahmen einer feierlichen Andacht in den Grund der Baugrube eingebracht. Die Fertigstellung der neuen Verwaltungszentrale des Bistums Dresden-Meißen ist für das Frühjahr 2025 avisiert. Nach den umfangreichen Abbrucharbeiten auf dem Gelände sind nun auch die Verbauarbeiten der Baugrube abgeschlossen, derzeit läuft die Betonage der Bodenplatte.

Neubau Wohnanlage mit Tiefgarage Kunigundendamm 80 in Bamberg
Leistungszeitraum: 2021 bis aktuell Leistungen PTAI: –...
Innenausbau Schloss Drebkau / Drjowk zum Verwaltungssitz
Leistungszeitraum: 2020 bis aktuell Leistungen PTAI: –...
Sanierung Bürgerhaus Spremberg
Leistungszeitraum: 2020 bis aktuell Leistungen PTAI: –...
Innenausbau Kavaliershaus Drebkau / Drjowk
Leistungszeitraum: 2021 bis aktuell Leistungen PTAI: –...
Umbau Erdgeschoss Königsbrücker Straße 56 in Dresden-Neustadt
Leistungszeitraum: 2021 bis 2022 Leistungen PTAI: – Gesamtplanung...